Klassische Massage

Bei der klassischen Massage werden mit den Händen Druck- und Zugreize auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Die Berührungen haben zum einen eine direkte körperliche Wirkung, in dem sie verkrampfte Muskulatur dehnen und entspannen. Dadurch werden auch Schmerzen, die durch Verspannungen entstehen, beseitigt. Zum anderen übt die Massage einen positiven Einfluss auf den Herzschlag, den Blutdruck, die Atmung und die Verdauung aus und fördert so die Entspannung und das Wohlbefinden.
Klassische Massage

Fussreflexzonen Massage

Einzelne Zonen werden mit leichtem bis mittlerem Druck massiert. Grundlage dieser Methode ist die Annahme, dass jede Struktur des Körpers in einer bestimmten Zone des Fusses "abgebildet" ist.
Fussreflexzonen Massage

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Behandlungsform, mit der das Lymphgefässsystem im ganzen Körper unterstützt und angeregt wird.
Manuelle Lymphdrainage

LNB-Schmerztherapie

Die Schmerztherapie basiert auf dem therapeutischen Ansatz nach Liebscher und Bracht. Ziel ist eine schnelle Schmerzreduktion und langfristige Schmerzfreiheit. Durch die Pressur bestimmter Schmerzpunkte wird die Muskelspannung aufgelöst. Die Kombination mit definierten Bewegungsübungen sorgt für nachhaltige Behandlungserfolge.
LNB-Schmerztherapie

Ärztlich geprüfte Diplomausbildungen (Krankenkassen anerkannt):